• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Winfried Ruetz ist seit 20 Jahren Mitglied in der CDU


ruetz   KopieFür seine 20jährige engagierte Mitgliedschaft wurde Winfried Ruetz im Rahmen des CDU-Jahresauftaktes bei der "Dorn Spritzguß GmbH" mit der silbernen CDU-Ehrennadel ausgezeichnet. Kreisvorsitzender Volker Mayer-Lay würdigte in seinen Ausführungen die Verdienste des Christdemokraten in besonderer Weise und lobte sein herausragendes Engagement in den Gremien des Ortschafts- und Gemeinderates. Auch sonst sei Ruetz eine große Stütze im Orts- und Kreisverband und immer da, wenn man ihn brauche. Gratulanten waren: (von links) Peter Dorn jun., Landtagsabgeordneter August Schuler, Kreisvorsitzender Volker Mayer-Lay, Winfried Ruetz, Ortsverbandsvorsitzender Manfred Ehrle, Peter Dorn sen. und Europaabgeordneter Norbert Lins.

Die CDU startet mit dem Jahresauftakt in das politische Jahr


P1020364   Kopie

Mit zahlreichen Ehrengästen, Mitgliedern und Freunden ist unser CDU Ortsverband mit dem 1. CDU Jahresauftakt in das politische Jahr 2018 gestartet. Ortsverbandvorsitzender Manfred Ehrle konnte den Europaabgeordneten Norbert Lins, Landtagsabgeordneten August Schuler, Kreisvorsitzenden Volker Mayer-Lay und viele andere bei der "Dorn Spritzguss GmbH" in Hiltensweiler willkommen heißen. P1020443   KopieIn seinen Eröffnungsworten ging er auf die kommunalen Themen ein.  Einen Schwerpunkt legte er dabei auf die Entwicklungsmöglichkeiten der mittelständischen Betriebe im ländlichen Bereich. Um Arbeitsplätze erhalten zu können, gelte es seitens der Stadt aktiv in der Planung von Flächennutzungs- und Bebauungsplänen voran zu gehen und diese zeitnah aufzustellen. Einen großen politischen Bogen spannte Norbert Lins MdEP in seinem Grußwort. Von den möglichen Folgen des Brexits über das europäische Asylsystem bis hin zur Agrarpolitik war alles dabei. Die beiden Geschäftsführer Peter Dorn und Peter Dorn jun. erzählten von den Anfangsjahren bis hin zur heutigen Firma mit 50 Mitarbeitern und machten deutlich, dass aufgrund der Kunden-Nachfrage eine schnelle Betriebserweiterung unabdingbar sei. Beim anschließenden Betriebsrundgang konnten sich alle Besucher ein Bild von der Vorzeigefirma machen und gingen tief beeindruckt zum gemütlichen Stehempfang im Aufenthaltsraum über.

Wahlen und eine Stuttgartfahrt beim Bezirksparteitag


Mitgliederwerbung1Mit Carina Ruetz und Georg Eisele waren zwei unserer Ortsverbandsmitglieder, sowie Ortsverbandsvorsitzender Manfred Ehrle als Delegierte beim Bezirksparteitag der CDU Württemberg-Hohenzollern in Geislingen bei Balingen mit dabei. Neben den Wahlen zum Bezirksvorstand standen besonders die Reden unseresP1020134 Landesvorsitzenden Thomas Strobl und Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, sowie des Deutschen Generalkonsuls in der Türkei, Dr. Georg Birgelen auf dem Programm. Unser Europaabgeordnete Norbert Lins und der frisch wiedergewählte Bezirksvorsitzende Thomas Bareiß MdB nahmen dann die Ehrung der erfolgreichsten Mitgliederwerber im Bezirksverband vor. Groß war die Freude bei unseren Ortsverbands-Vertretern, als wir den 3. Preis und damit einen Gutschein für eine Fahrt nach Stuttgart entgegennehmen durften. Vielen Dank an alle, die bei der Mitgliederwerbeaktion aktiv mitgewirkt haben.

Endlich ist die Hängebrücke wieder begehbar


Brcke

Gelnder"Endlich ist sie fertig", sagte Bürgermeister Bruno Walter bei der feierlichen Einweihung der Hängebrücke über die Argen zwischen Unterlangnau und Bad Hütten. Nach mühseligen und langwierigen Diskussionen im Ortschfaftsrat wurde das Bauwerk mit einer Bauzeit von gerade mal 5 Monaten fertig gestellt und seiner offiziellen Bestimmung übergeben. Dekan Reinhard Hangst gab der Brücke und den Menschen, die darüber gehen, seinen kirchlichen Segen. Von Anfang an hatte sich unsere CDU- Fraktion im Ortschaftsrat für einen schnellen und zeitnahen Neubau an der bisherigen Stelle ausgesprochen. Die anderen Fraktionen des Gremiums sahen dies teilweise anders und diskutierten eine modernere Brückenart mit Alternativstandort mitten im Naturschutzgebiet, was die Beschlussfassung und Umsetzung wesentlich in die Länge zog und erschwerte. Letztendlich setzte der Gemeinderat der Stadt einen Schlusspunkt unter die Diskussionen und beschloss die Wiederherstellung am bisherigen Standort. Mit einem gelungenen Fest und der hervorragenden Bewirtung durch die Unterlangnauer Dorfgemeinschaft freuten sich viele Besucher, dass die beiden Ufer der Argen an dieser historischen Stelle jetzt wieder verbunden sind.

Tolle und erlebnisreiche Tage in der Bundeshauptstadt Berlin


Berlin17Auf Einladung unseres Bundestagsabgeordneten Lothar Riebsamen ist eine Gruppe unsreres CDU-Ortsverbandes zu einer politischen Informationsfahrt in die Bundeshauptstadt Berlin aufgebrochen. Mit dabei waren auch fünf Mitglieder des Musikvereins Hiltensweiler, die beim Familienfest unseres CDU-Ortsverbandes 2013 das LKW-Pulling gewonnen und als Preis diese Fahrt geschenkt bekommen hatten. Ein abwechslungsreiches und hochinformatives Programm erwartete die Teilnehmer. Rund um das Regierungsviertel Plenarbesichtigte man den Reichstag mit Kuppel, das Brandenburger Tor oder auch die Gedenkstätte des Deutschen Widerstands. Besonders in Erinnerung bleiben werden aber die Diskussionen im Bundesinnenministerium, der Landesvertretung Baden-Württemberg oder im "Konrad Adenauer Haus",  der Schaltzentrale unserer CDU. Auch mit Lothar Riebsamen durften wir am Rande des Sitzungstages eine Gesprächsrunde führen, welche wir anderntags beim Mittagessen im Restaurant "Alte Pumpe" weiter vertiefen konnten. Auf der Heimfahrt waren sich dann alle einig:"Das waren schöne und großartige Tage, die man so schnell nicht mehr vergißt". Vielen Dank Lothar Riebsamen!

© CDU Ortsverband Langnau/Laimnau 2022