• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Nachtrag zum Priesterjubiläum


PriesterjubilumDas Goldene Priesterjubiläum von Pfarrer Manfred Schlichte am Sonntag, 8. Juli 2018 war ein besonderes Ereignis für die Kirchengemeinde Hiltensweiler und deren Bürgerinnen und Bürger. Bedauerlicherweise fiel die Berichterstattung durch Frau Cosima Kehle in der Schwäbischen Zeitung sehr einseitig und karg aus. Es soll daher noch erwähnt sein, dass die Formation der Vereine die Geistlichen und mehr als 20 Ministranten unter dem Spiel der Musikkapelle Hiltensweiler (Leitung Michael Taube) und Böllerschüssen durch die Soldatenkameradschaft zur Pfarrkirche St. Dionysius geleitet haben. Dekan a.D. und Pfarrer Reinhard Hangst nahm zusammen mit Manfred Schlichte die Begrüßung der Konzelebranten Prof. Hubert Wolf, Weihbischof a.D. Franz Josef Kuhnle, Pfr. Wilhelm Wahl, Pfr. Kurt Hamaleser und Pfr. Sebastian Powath vor. Die Pfarrkirche war in den Kirchenfarben gelb und weiß mit Blumengestecken und dem Begrüßungsspruch „Gottes Segen auf allen Wegen“ ganz wunderbar geschmückt. Professor Hubert Wolf hielt eine sehr ansprechende und nachhaltige Festpredigt. PriesterjubilumESchwester Margot vom Kloster Reute feierte ihre 50jährige Profess und wurde auch mehrfach erwähnt. Unsere Kirchengemeinderatsvorsitzende Reinhilde Plath gratulierte mit ehrenden Worten beiden Jubilaren zu ihrem Ehrentag und überreichte ein Geschenk der Kirchengemeinde. Der Kirchengemeinderat organisierte die komplette Festlichkeit und veranstaltete einen schönen Stehempfang zur Begegnung der Menschen vor dem Pfarrhaus. Dort spielte unsere Musikkapelle mit festlichen Klängen zur Unterhaltung auf. Die örtlichen Vereine (Musikverein, Soldatenkameradschaft, Blutreitergruppe, Feuerwehr, Schützenverein und der CDU-Ortsverband) überreichten ein gemeinsames Geschenk in Form einer Wellnessseminarwoche in Bad Wörishofen. Manfred Schlichte hatte die Vereine mehrfach in seine Wirkungsstätten eingeladen und hat selber 27 Mal mit unseren Blutreitern am Blutfreitag in Weingarten teilgenommen. Pfarrer Reinhard Hangst dankte dem Jubilar zum Abschluss für die Unterstützung in der Seelsorgeeinheit Argental. Hocherfreut zeigte sich Jubilar Manfred Schlichte über den großen Zuspruch und die vielen Glückwünsche. Ein Festtag, wie er schöner nicht sein kann. Vielen Dank allen, die zum Gelingen beigetragen haben!

© CDU Ortsverband Langnau/Laimnau 2022