• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Landtagspräsident Guido Wolf besucht den Familientag 2014


CDU Familien 14Gute Laune und politische Informationen gab es beim CDU- Familientag am 10. August 2014 in Hiltensweiler. Ehrengäste waren hierbei Landtagspräsident Guido Wolf und Minister a.D. Rudolf Köberle. Beide zeigten sich von den "bärenstarken" Mannschaften beim LKW-Pulling sehr beeindruckt, wobei der gutgelaunte Landtagspräsident meinte:"Ich habe bei CDU- Veranstaltungen ja schon viel erlebt, aber dass Lastwagen durch die Gegend gezogen werden, das ist wohl in ganz Baden-Württemberg einmalig". Auch sonst erhielt Guido Wolf viel Zustimmung und Applaus auf seine humorvollen und bodenständigen Antworten. Mit schiedsrichterlichen Augen beobachteten er und Rudi Köberle den Wettbewerb und nahm den teilnehmenden Mannschaften die genaue Zeit ab. Auf dem Bild: von links Rudolf Köberle MdL, Moderator Manfred Ehrle und Landtagspräsident Guido Wolf. Foto: Hubert Enzenmüller

David McAllister begeistert beim Politischen Aschermittwoch 2014 in Fellbach


CDU Ortsverband beim politischen Aschermittwoch 2014 in Fellbach Der Spitzenkandidat der Bundes -CDU für die Europawahl, David McAllister, hat beim Politischen Aschermittwoch der Landes - CDU  in Fellbach alle Register gezogen und die rund 2000 Zuhörer voll und ganz  hinter sich gebracht. Auch die Mitglieder unseres CDU- Ortsverbandes waren im vollbesetzten Kleinbus bereits frühmorgens aufgebrochen, um dem "größten politischen Stammtisch des Landes" beiwohnen zu können. Die Erwartungen der Teilnehmer wurden rundum erfüllt. Zuerst nahm Landesvorsitzender Thomas Strobl die grün-rote Landesregierung ins Visier. Er kritisierte massiv deren Finanz- und Schulpolitik. Mit einer witzigen und humorvollen Einleitung brachte dann der Hauptredner, Ministerpräsident a. D David Mc Allister die vollbesetzte "Alte Kelter" in Fellbach auf seine Seite. Sein Blick ging aber besonders in Richtung der Europapolitik, wo er den Kurs der SPD und links gerichteten Parteien kritisierte, die Schulden vergemeinschaften zu wollen. Für eine pfiffige und temperamentvolle Rede erhielt er langanhaltenden Applaus. Im Nachgang der Veranstaltung hatten dann unsere Langnauer CDU- Mitglieder noch die Möglichkeit, mit den Hauptrednern McAllister und Strobl ins Gespräch zu kommen und ein Gemeinschaftsfoto zu schießen.

Abgeordnete aus Bund und Land besuchen die Langnauer Ausstellung


Abgeordnete besuchen Langnauer Ausstellung Mittlerweile ist es schon eine Tradition, dass Minister a.D. Rudolf Köberle die jährlichen Ausstellungen im Rathaus in Oberlangnau besucht. In diesem Jahr hatte er zudem noch unseren Bundestagsabgeordneten Lothar Riebsamen mit dazu geladen. Gemeinsam mit den Künstlern und anwesenden CDU - Freunden führte Ortsvorsteher Manfred Ehrle durch die Räume und erklärte die Exponate aus seiner Sicht. Im Anschluss konten die einzelnen Künstler (Lydia Günthör, Gisela Bachhofer, Herbert John, Harald Straub und Anton Willburger) noch ausführlich zu ihren Werken und deren Entstehungsgeschichte berichten. Sehr beeindruckt zogen beide Politiker ein positives Fazit: "Diese Ausstellung ist ein Genuss und kann sich wirklich sehen lassen" , meinte beispielsweise Lothar Riebsamen. Auch Rudi Köberle MdL war sehr angetan und konstatierte:" Diese Kunst ist ein positives Lebensgefühl, das man weitergeben muß und bei dem sich Menschen begegnen können".

CDU-Gründungsmitglied Josef Glatthaar feiert den 80.Geburtstag.


Josef Glatthaar feiert seinen 80. Geburtstag Mit einem Präsentkorb - gefüllt mit regionalen Produkten - überraschten die CDU-Vorstandsmitglieder Harald Ulrich (Bild links) und Manfred Ehrle das Ortsverbands-Gründungsmitglied Josef Glatthaar (Mitte) aus Iglerberg zu seinem 80.Geburtstag. In familiärer Runde ließ man seine nunmehr 48jährige CDU-Mitgliedschaft noch einmal Revue passieren. Nach Aussage von Josef Glathaar war es für ihn eine Selbstverständlichkeit bei der CDU-Gründung Farbe zu bekennen und dem neuen CDU - Ortsverband beizutreten. Seither ist Josef Glatthaar ein allseits geschätzter Mitstreiter in Sachen Politik und hier insbesondere ein Vertreter der Landwirtschaft. Als Bauer mit Leib und Seele hat er sich in den Diskussionen mit den Abgeordneten immer für die ländlichen Belange eingesetzt. Der CDU- Ortsverband dankt Josef Glatthaar für die langjährige Verbundenheit zur CDU und wünscht ihm und seiner Frau Paula (rechts) noch viele gemeinsame, gesunde und zufriedene Lebensjahre.

Elektronik-Innovation und Naturerlebnis beim Abgeordnetenbesuch von Lothar Riebsamen MdB


Lothar Riebsamen zu Besuch bei der Firma UM-Electronic Im Rahmen seiner "Tour de Wahlkreis" machte Bundestagsabgeordneter Lothar Riebsamen am Freitag, 23. August 2013 eine Zwischenstation in der Ortschaft Langnau und beim CDU - Ortsverband. Nachdem er bereits die Gemeinde Neukirch besucht hatte, kam er pünktlich mit dem Fahrad und seinem Wahlkampfteam zum vereinbarten Treffpunkt am Rathaus in Oberlangnau. Hier wurde er von Ortsvorsteher Manfred Ehrle und zahlreichen CDU-Mitgliedern und Freunden willkommen geheißen. Mit einer hochinteressanten Führung durch den Betrieb der "UM-Electronic" in Oberlangnau wurde das nachmittägliche Programm eröffnet. Firmeninhaber und Seniorchef Franz Ummenhofer erklärte die einzelnen Produktionsschritte und die Arbeitsweise bei der Bestückung der Leiterplatten für die weiterverarbeitende Industrie. Den Teilnehmern wurde deutlich, mit welcher Präzision und Innovation in diesem Betrieb gearbeitet wird. Das Langnauer Vorzeigeunternehmen beschäftigt knapp 30 Mitarbeiter und ist in seiner Nischenausrichtung und Orientierung am Zukunftsmarkt wohl einzigartig in der Region. Mit dem Fahrrad ging es dann unter der Führung von Siegfried Brugger über Hiltensweiler, Degersee, Unterwolfertsweiler und Apflau nach Laimnau in den Gastgarten vom Landgasthof "Ritter", wo schon ein Kaffee - und Kuchengedeck zur Stärkung der Radtruppe bereit stand. Ausgiebig wurde hierbei mit dem Abgeordneten über die anstehende Bundestagswahl, den aktuellen Stand beim Ausbau der B 31 und auch über die Einführung einer möglichen PKW-Maut in Deutschland diskutiert. Nach mehr als 1 Stunde intensiven Gesprächen wurde das Wahlkampfteam um Lothar Riebsamen wieder auf die weitere Wahlkampf - Etappe entlassen.

© CDU Ortsverband Langnau/Laimnau 2022