• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Ein rundum schöner CDU-Familienwandertag 2020


Familienwandertag1Ein Weißwurstfrühschoppen im Grünen, eine Wanderung durch unsere Heimat, ein Besuch im neuen Kuhstall und Kürbisspezialitäten von Starkoch Rainer Rupps auf dem Kürbishof von Engelbert Lanz in Unterlangnau, das waren die Stationen unseres diesjährigen CDU-Familienwandertages. In seinem "Bericht aus Berlin" ging Bundestagsabgeordneter Lothar Riebsamen auf die aktuelle Situation im Hinblick auf die Corona-Krise ein und warb eindringlich für die Maßnahmen der Bundesregierung. Zahlreiche Fragen kamen dann zur "Verkleinerung des Bundestages und der Wahlkreisreform" oder dem aktuellen Kurzarbeitergeld. Unter der Tourenleitung von Helmut Schmid ging es dann zum Aussichtspunkt über dem Degersee, wo es ein heimisches "Gipfelschnäpsle" gab. Wie wohl sich die Kühe im neuen Stall von Familie Gührer in Oberwolfertsweiler fühlen, davon konnte sich die 60köpfige Gruppe ein gutes Bild machen.Familienwandertag2 Die Betriebsinhaber Matthias und Arnold Gührer führten die interessierte Gruppe durch den Neubau und standen allen Fragen Rede und Antwort. Beeindruckt zeigten sich auch die weiteren politischen Gäste: Landtagsabgeordneter August Schuler, Kreisvorsitzender Volker Mayer-Lay oder die Kandidatin für den Landtagswahlkreis 67 Dominique Emerich. Über den aktuellen Stand der Kürbisernte und der Direktvermarktung informierte Engelbert Lanz auf dem Acker, bevor man zum Abschlusshock im Hof der Familie Lanz zu Gast war. Dort hatte Starkoch Rainer Rupps schon ein erstklassiges Welsgulasch und ein würziges Kürbiscurry zubereitet. Alles in allem ein wunderbarer Erlebnistag in unserer Heimat.

© CDU Ortsverband Langnau/Laimnau 2020